Exit

Projekte

Zugegeben, wir arbeiten, um zu leben. Aber was bleibt am Ende eines Arbeitslebens übrig? Wir haben uns diese Frage tatsächlich zu Beginn von pars pro toto gestellt und uns Zeit reserviert für Herzensprojekte, die in der Regel nicht wirtschaftlich sind, aber den Menschen, der Gesellschaft einen Nutzen bringen. Unsere Broschüren zum „Ökologischen Landbau“ und zum „Ökologischen Bauen“, das Umweltmagazin „52°“, unser www.aaseepark.de oder auch das Stadthelm-Projekt sind nachhaltige Spuren, die wir hinterlassen und auf die wir Stolz sein können, wenn wir am Ende unseres Arbeitslebens zurückblicken.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht es zurück zu unseren Referenzen!

Rubrik: Projekte

Close
Go top